Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE

Didacta Start-up Award 2024 für innovative Bildungsideen

Du revolutionierst den Bildungsbereich mit deinem einzigartigen Start-up und stehst für Innovation im Unterricht? Dann bist du hier genau richtig: Im Rahmen der didacta – die Bildungsmesse 2024 in Köln suchen wir das Didacta Start-up des Jahres . Der Didacta Start-up Award bietet jungen, innovativen Unternehmen zum zweiten Mal die Gelegenheit, ihre Visionen in der Bildungslandschaft zu präsentieren.

Die Gewinner

Fiete.ai ist der Gewinner des Didacta Start-up Awards 2024. Die App, die erst seit 2023 auf dem Markt ist, leistet einen Beitrag zur Entlastung der Lehrkräfte, indem sie Schülerinnen und Schülern KI-basierte, individuelle und wertschätzende Rückmeldung zu ihren Aufgaben gibt. Die Gründer Henrik Haverkamp und Malte Hecht freuen sich über das Preisgeld von 3.000 Euro.

Den 2. Platz belegte Lern-fair.de, ein Programm für Bildungsgerechtigkeit, das Kindern und Jugendlichen eine 1:1-Lernunterstützung ermöglicht.“

UNSERE JURY

UNSERE JURY

Unsere Jury besteht aus Mitgliedsunternehmen und ausgewählten Gästen, die ein weites Erfahrungsspektrum abdecken.

  • Bob Blume – Lehrer, Bildungsblogger und Moderator – nimmt in unserer Jury die Sicht der Lehrkräfte, auf die Relevanz für die Nutzung eurer Produkte in der Schule, ein. Als engagierter Lehrer, bekannter Bildungsblogger und erfahrener Moderator bringt er die Perspektive der Lehrkräfte ein, indem er die Bedeutung und Anwendbarkeit eurer Produkte im Schulalltag bewertet.
  • Milena Pflügl ist Leiterin des Ausschusses Start-ups im Didacta Verband und Gründerin ihres zweiten Start-ups im Bildungsbereich. Sie bringt die Erfahrung als Gründerin in die Jury ein.
  • Tobias Himmerich ist Mitgründer der EDUvation - Deutschlands einziger Dienstleistungsagentur im Bildungsbereich und Organisator der didacta Start-up Area, verfügt über umfassendes Wissen in der Bildungsinnovation.
  • Dr. Ingo Dahm repräsentiert die Investorenseite unserer Jury und bringt wertvolle Einsichten aus der Finanzwelt in die Bewertung der Start-ups ein.
  • Stephan Scharnagl ist Unternehmer aus dem Bildungssektor und langjähriges Didacta Mitglied. Er versteht die Feinheiten des Bildungsmarktes und dessen Entwicklungspotenziale.

Gewinner Didacta Start-up Award 2023 Felix Weiß (to teach) mit Prof. Dr. Julia Knopf (Didacta) (Bilder: @DieSchulaussatter)