Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Cool @ School mit Mavie: Das Schul-Workout für bessere Noten

Die erfolgreiche YouTouberin Mavie Noelle verrät in den neuen Übungsbüchern Cool @ School mit Mavie von Westermann ihre Lerntricks. Die Titel richten sich an die Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Klasse und helfen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Mavie Noelle ist 14 Jahre alt und gehört mit über 800.000 Followern zu den erfolgreichsten YouTuberinnen in Deutschland. Ihre millionenfach geklickten Videos zu ihren persönlichen Schulroutinen haben zu der Idee geführt, die Übungsbücher Cool @ School mit Mavie zu entwickeln. Denn Mavie kennt als Schülerin selbst alle Höhen und Tiefen des Schullalltags und weiß aus eigener Erfahrung, dass man manchmal eben eine Runde mehr üben muss, um Brüche, Zeitformen, Satzglieder und Co. zu verstehen.

Cool @ School mit Mavie hilft dabei, wichtige Themen zu wiederholen und Schülerinnen und Schüler beim Lernen zu motivieren. Neben verständlichen Erklärungen des Schulstoffes enthalten die Bücher hilfreiche Übungen und Power-Tests mit Punktevergabe. Mavie gibt dabei Geheimtipps für erfolgreiches Lernen, motiviert mit guter Laune und coolen DIY-Tipps. Zusätzlich findet sich eine Mavie-Autogrammkarte zum Selberstickern in jedem Band.

Zur Buchreihe: https://www.westermann.de/reihe/MAVIE/Cool-School-mit-MAVIE

Zum Pressefach von Westermann Bildungsmedien Verlag GmbH

Downloads zu dieser Pressemitteilung

Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse GmbH und der NEUREUTER FAIR MEDIA GmbH. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse GmbH von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, welche im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen wurde.