Köln: 07.–11.06.2022 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Wie können Bürgerräte zu Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit in Deutschland beitragen? Die Forderungen des Bürgerrats Bildung und Lernen | Veranstaltung auf der didacta 2022
Didacta Verband e. V. Verband der Bildungswirtschaft

Wie können Bürgerräte zu Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit in Deutschland beitragen? Die Forderungen des Bürgerrats Bildung und Lernen

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
08.06.2022 | 13:30 - 14:00 Uhr
Schule, Forum Bildungsperspektiven
Forum Bildungsperspektiven, Halle 7.1, C-50/D-59

Didacta Verband e. V. Verband der Bildungswirtschaft
Rheinstraße 94
64295 Darmstadt
+49 6151 35215 0

Die Veranstaltung

In Deutschland sind die Bildungschancen für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen deutlich schlechter als anderswo (Quelle: OECD-Studie 2021). Die Erkenntnis ist nicht neu. Doch warum ändert sich nichts daran? Das fragt auch der bundesweit agierende Bürgerrat Bildung und Lernen: „Gleiche Chancen für alle Schülerinnen und Schüler“, lautet eine zentrale Forderung des Bürgerrats, der von der Montag Stiftung Denkwerkstatt ins Leben gerufen wurde. Mehr als 500 ausgeloste Menschen aus ganz Deutschland haben hier in den zurückliegenden Monaten Empfehlungen erarbeitet, wie die Politik mit einem Sofortprogramm auch für Chancengleichheit im deutschen Bildungssystem sorgen kann. Gerade jetzt nach zwei Jahren Pandemie und angesichts der Herausforderungen, die der Ukraine-Krieg für das deutsche Schulsystem mit sich bringt, darf das Thema Bildungsgerechtigkeit keinen weiteren Aufschub bekommen.