Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Wie kann Deutsche Gebärdensprache (DGS) Schule machen? | Veranstaltung auf der didacta 2024

Wie kann Deutsche Gebärdensprache (DGS) Schule machen?

von manimundo GmbH
close open Termine und Infos
deutsch
Schulische / Außerschulische Bildung
Logo
manimundo GmbH
Arndtstr. 23
22085 Hamburg
Deutschland

Das Event

Als Einstieg in den Vortrag werden einige verbreitete stereotype Annahmen über gehörlose Menschen in Interaktion mit dem Publikum angesprochen: Ist Gebärdensprache international? Kann man mit Gebärdensprache alles ausdrücken? Können gehörlose Menschen Auto fahren?

Anschließend wird das Produktportfolio von manimundo vorgestellt: Selbstlernkurse für Individuallernende, Kombikurse für Gruppenlernende, Hausgebärdensprachkurse für Eltern hörbeeinträchtigter Kinder, Spezialkurse für verschiedene Einsatzbereiche. Es werden die Kursstufen A1, A2 und B1 (nach GER) gezeigt. Insbesondere auf die Spezialkurse wird anschließend näher eingegangen: Es gibt eigens aufbereitete Kursinhalte und -programme für bestimmte Unternehmen sowie für bestimmte Fachbereiche (Pflege und Gesundheit, Schulen und pädagogische Fachkräfte).

Eines der Hauptziele der Lernangebote von manimundo ist es, Deutsche Gebärdensprache (DGS) als Unterrichtsinhalt an Regelschulen in ganz Deutschland zu etablieren, sodass einerseits Lehrkräfte an Regel- und Sonderschulen ohne den Einsatz von Dolmetscher*innen in direkte Kommunikation mit gehörlosen Schüler*innen treten können, andererseits auch ein umfassendes und nachhaltiges Lernangebot in DGS für hörende Schüler*innen an Regelschulen etabliert werden kann.

Zum Abschluss des Vortrags ist Raum für Fragen und/oder für einen klitzekleinen Crashkurs in Deutscher Gebärdensprache ;-)

/
Speaker

Geschäftsführerin


manimundo GmbH