Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Sonderschau: Inklusionssprechstunde mit dem Verband Sonderpädagogik e.V. | Veranstaltung auf der didacta 2024

Sonderschau: Inklusionssprechstunde mit dem Verband Sonderpädagogik e.V.

von Didacta Verband e. V. in Kooperation mit Koelnmesse GmbH
close open Termine und Infos
Keine Sprache angegeben
Frühe Bildung, Schulische / Außerschulische Bildung, Berufliche Bildung/myQ-Qualifizierung
Logo
Didacta Verband e. V. in Kooperation mit Koelnmesse GmbH
Rheinstraße 94
64295 Darmstadt

Das Event

Der Verband Sonderpädagogik e.V. besteht seit 1898 und hat ca. 8.000 Mitglieder. Die Arbeit des Verbands beinhaltet alle Aspekte der pädagogischen Förderung behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen. Seine Mitglieder stehen zum großen Teil in der praktischen Arbeit für behinderte oder benachteiligte Kinder und Jugendliche.
Der Verband Sonderpädagogik e.V. lädt ein zu kurzen Vorträgen mit anschließender Diskussion rund um das Thema Bildungsteilhabe für alle Schülerinnen und Schüler in der inklusiven Schule.

Referentin: Dr. Angela Ehlers, Fachbereich Soziale Arbeit an der Northern Business School (NBS) und Bundesvorsitzende des vds 
Thema: „Nachteilsausgleich als wesentlicher Beitrag zur Barrierefreiheit des Unterrichts in allen Schularten und Schulstufen "


Referent: Prof. Dr. René Schröder, Universität zu Köln und Landesvorsitzender des vds Nordrhein-Westfalen 
Thema: „Gemeinsamer Unterricht in Nordrhein-Westfalen – Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven inklusiver Schul- und Unterrichtsentwicklung"

Außerdem stehen Referentinnen und Referenten des vds-Landesverbands Nordrhein-Westfalen für Gespräche zu sonderpädagogischen Schwerpunkten und Fachrichtungen zur Verfügung.

Ein Angebot des Verbands Sonderpädagogik e. V.

Galerie
Img not found
/ 1