Köln: 07.–11.06.2022 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Schul- und Bildungspolitische Herausforderungen in der Sekundarstufe I - Bildungsgerechtigkeit als Wert und Maßstab | Veranstaltung auf der didacta 2022
Verband Bildung und Erziehung NRW e.V.

Schul- und Bildungspolitische Herausforderungen in der Sekundarstufe I - Bildungsgerechtigkeit als Wert und Maßstab

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
07.06.2022 | 13:00 - 14:00 Uhr
Schule
Halle 07.1 Stand C049 B046

deutsch
Logo
Verband Bildung und Erziehung NRW e.V.
Westfalendamm 247
44141 Dortmund
Deutschland
+49 2314257570

Die Veranstaltung

Wenn wir möglichst viele Schülerinnen und Schüler zu guten Abschlüssen führen und möglichst viele das Abitur machen, ist dann das Bildungssystem erfolgreich? Laut den internationalen Vergleichsstudien der OECD schon! In der humanistischen Tradition wird "Bildung" hingegen als ein Prozess betrachtet, in dem sich der Mensch aus seiner Veranlagung heraus frei entfalten kann. Der Vortrag beleuchtet entsprechend die Dialektik von Leistung und Bildung vor dem Hintergrund der Frage der Bildungsgerechtigkeit aus theoretischer wie praktischer Perspektive.