Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Rassismus in der Schule? Ein Hilferuf aus der Bildungswelt!  | Veranstaltung auf der didacta 2024

Rassismus in der Schule? Ein Hilferuf aus der Bildungswelt! 

von Didacta Verband e. V.
close open Termine und Infos
Keine Sprache angegeben
Schulische / Außerschulische Bildung, Forum Schulpraxis
Logo
Didacta Verband e.V.
Rheinstr. 94
64295 Darmstadt
Deutschland
+49 6151352150
+49 6151 3521519

Das Event

Rassismus ist keine Meinung, Rassismus ist ein Menschheitsverbrechen und dazu dürft ihr nicht schweigen“ (Prof. Dr. Karim Fereidooni, Bildungsforscher und Rassismusexperte). Aber wie können wir Pädagog*innen in unserem Schulalltag Rassismus erkennen, begegnen, thematisieren und intervenieren? Welches Wissen ist dazu notwendig? Welche Strukturen braucht es? Können wir das alleine schaffen und wo können wir konkret in unserem Unterricht ansetzen? Anja Kittlitz, Geschäftsführerin und Co-Gründerin der SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik, hat dazu vielzählige Praxisgeschichten im Gepäck, die sie in der Arbeit mit Schulen deutschlandweit gesammelt hat, die sich gegen Rassismus engagieren. Gemeinsam im Gespräch mit dem eduki Co-Gründer und CEO Max Maendler werden die Erfahrungen an das Publikum weitergeben und darüber nachgedacht, was Schule im Kleinen wie im Großen tun kann, um ein Zeichen zu setzen und Veränderung voranzutreiben. Denn Schule sollte ein sicherer Ort für alle sein.

/
Speaker

Co-Gründerin und Geschäftsführerin


SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik gGmbH

Co-Founder und CEO


eduki