Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Qualitätsentwicklung in und für Schule in der Diskussion - der Beitrag des Referenzrahmens Schulqualität NRW | Veranstaltung auf der didacta 2024

Qualitätsentwicklung in und für Schule in der Diskussion - der Beitrag des Referenzrahmens Schulqualität NRW

von Didacta Verband e. V.
close open Termine und Infos
Keine Sprache angegeben
Schulische / Außerschulische Bildung, Forum Schulpraxis
Logo
Didacta Verband e.V.
Rheinstr. 94
64295 Darmstadt
Deutschland
+49 6151352150
+49 6151 3521519

Das Event

In den letzten Monaten wurde in Deutschland viel über Chancengerechtigkeit auch im Bereich der Bildung diskutiert. Aktuelle Studienergebnisse wie der IQB-Bildungstrend 2021 oder IGLU 2022, die unter anderem auch eklatante Bildungsungleichheiten bescheinigen, sowie der INSM-Bildungsmonitor 2023 und nicht zuletzt die PISA-Ergebnisse zeigen, welchen kritischen Fragen sich das Bildungssystem stellen muss. Mit den Vertretungen aus dem Schulministerium, Wissenschaft, Praxis/Schulaufsicht und der QUA-LiS NRW diskutieren wir nicht nur die aktuelle Situation, sondern möchten auch Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen.

/
Speaker

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen


Referatsleitung 414

Projektleiterin 'Referenzrahmen Schulqualität NRW'


Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule in NRW

Hochschullehrerin, Arbeitsgruppenleitung


Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Bildungswissenschaften