Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Partizipatorische Eingewöhnung – Übergänge gemeinsam gestalten | Veranstaltung auf der didacta 2024

Partizipatorische Eingewöhnung – Übergänge gemeinsam gestalten

von Didacta Verband e. V.
close open Termine und Infos
Keine Sprache angegeben
Frühe Bildung, Forum Frühe Bildung
Logo
Didacta Verband e.V.
Rheinstr. 94
64295 Darmstadt
Deutschland
+49 6151352150
+49 6151 3521519

Das Event

Die Eingewöhnung ist für einen guten Start aller Beteiligten von immenser Bedeutung. Das Partizipatorische Eingewöhnungsmodell ermöglicht Kindern und ihren Familien einen sanften, gut begleiteten Übergang von der familiären Betreuung in die Krippe, Kita oder Tagespflege. In diesem Vortrag wird das Partizipatorische Eingewöhnungsmodell anhand lebhafter Illustrationen vorgestellt. Im Partizipatorischen Eingewöhnungsmodell ist es eine zentrale Aufgabe, dass die pädagogische Fachkraft sowohl kindliche als auch elterliche Signale während des Eingewöhnungsverlaufs wahrnehmen, darauf feinfühlig reagieren und damit alle Beteiligten am Prozess partizipieren lassen. 

/
Speaker

Professorin, Hochschullehrerin, Bildungsreferentin, Fachbuchautorin


Hochschule Rhein-Waal