Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Künstliche Intelligenz und Urheberrecht - Rechtliche Fallstricke für Autorinnen und Autoren | Veranstaltung auf der didacta 2024

Künstliche Intelligenz und Urheberrecht - Rechtliche Fallstricke für Autorinnen und Autoren

von Kiehl /NWB Verlag GmbH & Co. KG
close open Termine und Infos
deutsch
Berufliche Bildung/myQ-Qualifizierung
Logo
NWB Verlag GmbH & Co. KG
Eschstr. 22
44629 Herne
Deutschland
+49 2323141900
+49 2323 141 123

Das Event

Die Anwendung von KI-Technologien wie ChatGPT bei der Manuskripterstellung wirft für Autorinnen und Autoren eine Vielzahl rechtlicher Fragestellungen auf. Welche Auswirkungen auf das Urheberrecht hat der Gebrauch von künstlicher Intelligenz? Kann ein Text, der durch KI generiert wurde, noch als Text der Autorin/ des Autors gelten und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Kennzeichnung und den Schutz des geistigen Eigentums?  Diesen und weiteren Frage rund um das Urheberrecht geht die Referentin in ihrem Vortrag nach.

/
Speaker

Associate Partner, Rechtsanwältin, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz, Leiterin Technologie, IP & Medien


Rödl & Partner