Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Klimawandel & Psychische Gesundheit: Was können Schulen tun? | Veranstaltung auf der didacta 2024

Klimawandel & Psychische Gesundheit: Was können Schulen tun?

von Stiftung Gesundheitswissen
close open Termine und Infos
deutsch
Schulische / Außerschulische Bildung
Logo
Stiftung Gesundheitswissen
Friedrichstr. 134
10117 Berlin
Deutschland

Das Event

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die Menschheit. Studien zeigen, dass der Klimawandel und dessen Folgen sich zunehmend negativ auf die psychische Gesundheit der Weltbevölkerung auswirken. Für Deutschland ist diese Entwicklung alarmierend, da psychische Erkrankungen innerhalb der Bevölkerung bereits heute weit verbreitet sind und nur wenige der Betroffenen adäquat behandelt werden. Aber wie steht es um die psychische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern? Im Vortrag werden die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung unter Schülerinnen und Schülern in Deutschlang vorgestellt. Erfragt wurde, wie sich der Klimawandel und dessen Folgen auf die psychische Gesundheit auswirken. Im Vortrag wird der Frage nachgegangen, welche Schülerinnen und Schülern besonders gefährdet sind. Zudem werden kostenlose und frei verfügbare Angebote der unabhängigen und gemeinnützigen Stiftung Gesundheitswissen vorgestellt, die Schulen und Lehrkräfte dabei helfen, die psychische Gesundheit ihrer Schülerinnen und Schüler zu schützen.

/
Speaker

Leiter Prävention und Gesundheitsförderung


Stiftung Gesundheitswissen