Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
KI im Klassenzimmer: Gekommen um zu bleiben und nicht zu ignorieren | Veranstaltung auf der didacta 2024

KI im Klassenzimmer: Gekommen um zu bleiben und nicht zu ignorieren

von Didacta Verband e. V.
close open Termine und Infos
Keine Sprache angegeben
Schulische / Außerschulische Bildung, Forum Bildungsperspektiven
Logo
Didacta Verband e.V.
Rheinstr. 94
64295 Darmstadt
Deutschland
+49 6151352150
+49 6151 3521519

Das Event

Das Thema Künstliche Intelligenz macht auch vor dem Klassenzimmer nicht mehr halt. Trotz zahlreicher Herausforderungen wie z.B. dem Datenschutz oder der verlässlichen Nutzung ist inzwischen klar geworden: Wir müssen unsere Schülerinnen und Schüler auf eine Welt vorbereiten, in der KI unverzichtbar ist. Besonders im Bereich der Differenzierung und des personalisierten Lernens bieten sich durch KI immense Vorteile. Sollte Künstliche Intelligenz daher nicht zu einem festen Bestandteil an Schulen werden? Und wie kann das gelingen?

/
Speaker

Professor für die Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur


Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Professorin für Didaktik und Digitalisierung, Leiterin des Forschungsinstituts Bildung Digital (FoBiD), Gründungspartnerin der Didactic Innovations GmbH und der School to go GmbH, Vorstandsmitglied Didacta Verband e.V., Beiratsmitglied von #SheTransformsIT


Vorsitzende


Philologenverbandes NRW