Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Kategorisierung ohne Stigma: Lese(kompetenz)stufen für Kinder- und Schulbibliotheken | Veranstaltung auf der didacta 2024

Kategorisierung ohne Stigma: Lese(kompetenz)stufen für Kinder- und Schulbibliotheken

von Didacta Verband e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv)
close open Termine und Infos
Keine Sprache angegeben
Forum Schulpraxis
Logo
Didacta Verband e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv)
Fritschestraße 27-28 (2. Hof, Aufgang A, 1. Stock rechts)
10585 Berlin
030 / 644 98 99 10

Das Event

Wie können wir Kinder unterschiedlicher Alters- und Lesekompetenzstufen unterstützen, ohne auf klassische Einteilungskriterien „Alter“ und „Klassenstufe“ zurückzugreifen, die für langsam Lesende oft demotivierend sind? In einem interdisziplinären Austausch haben die Pädagogin Ulrike Wels und die Designerin Maja Krzanowski auf fachwissenschaftlich-didaktischer Grundlage ein Lesestufen-Konzept entwickelt, das auf die Bedürfnisse aller Menschen eingeht, die eine Kinder- und Schulbibliothek nutzen.

/
Speaker

Designerin


Maja Krzanowski Design

Lehrerin für Sonderpädagogik, Deutsch und Mathe & Sprachbildungskoordinatorin


Otto Wels Grundschule