Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Sonderschau: Jede Stunde zählt. Wie werde ich Waldorflehrer:in | Veranstaltung auf der didacta 2024

Sonderschau: Jede Stunde zählt. Wie werde ich Waldorflehrer:in

von Bund der Freien Waldorfschulen e.V. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
close open Termine und Infos
Logo
Bund der Freien Waldorfschulen e.V. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Potsdamer Str. 86
10785 Berlin
Deutschland
+49 30577113342
+49 40 341076999

Das Event

Waldorfpädagogik strebt nach einer lebenswerten Zukunft. Dafür braucht es Menschen, die Kinder und Jugendliche inspirieren und bestärken, die Welt zu gestalten. Waldorfpädagogik an Kindergärten, Schulen, Ausbildungsstätten und Hochschulen wird stetig und umfassend weiterentwickelt. Wir hinterfragen und bewegen, wir beziehen Standpunkte und machen Haltungen sichtbar, wir suchen den Dialog mit der Öffentlichkeit.

Die bundesweite Kampagne „Jede Stunde zählt“ der Freien Waldorfschulen lässt Lehrer:innen persönlich zu Wort kommen und aus ihrem Arbeitsalltag erzählen. Dabei wird deutlich, dass die Interviewten besonderen Sinn und Befriedigung aus ihrer Aufgabe ziehen. Umgekehrt erfahren sie an Waldorfschulen hohe Wertschätzung für ihre Kompetenzen, ihr Engagement sowie für ihre wichtige Rolle im Leben der Heranwachsenden. Denn sie begleiten Kinder und Jugendliche dabei, selbständige Individuen zu werden und ihren Platz in der Welt zu finden.


Auf der Didacta 2024 stellen sich die Testimonials der Kampagne vor und berichten live über ihren Alltag und die Erfahrungen als Waldorflehrkraft.

/