Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Gute Gefühle - Sozial-Emotionale Kapazitäten und Potentiale aller Kinder in Bildungsbereichen stärken | Veranstaltung auf der didacta 2024

Gute Gefühle - Sozial-Emotionale Kapazitäten und Potentiale aller Kinder in Bildungsbereichen stärken

von Friedrich-Schiller-Universität Jena
close open Termine und Infos
deutsch
Frühe Bildung
Logo
Friedrich-Schiller-Universität Jena / Forschung für die Zukunft
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Deutschland

Das Event

Alle Gefühle sind gute Gefühle: Sie zeigen uns was uns Gut tut und signalisieren uns das etwas nicht in Ordnung ist. Kinder müssen erst lernen ihre Gefüle zu erkennen, einzuordnen und zu regulieren. Wie leicht ihnen dieser Lernprozess fällt ist von Kind zu Kind sehr unterschiedlich. In diesem Vortrag möchte ich einen Überblick darüber geben welche sozial-emotionalen Kompetenzen Kinder im Laufe ihres Lebens erwerben und welche Faktoren diese Entwicklung positiv beeinflussen können. Ich möchte Ihnen außerdem ein neues Instrument vorstellen, das uns dabei hilft die sozial-emotionalen Kompetenzen von Kindes zu erfassen: die Sozial-Emotionale-Reaktionsaufgabe, kurz SERT. Gezielte, differentielle Interventionen können dabei helfen, die sozial-emotionalen Kapazitäten von Kindern zu stärken. Ein Beispiel für ein erfolgreiches Interventionsprogramm ist das Projekt RAISE, das in verschiedenen Ländern bereits etabliert wurde und nun auch in Deutschland eingesetzt werden soll. Interventionsprogramme wie RAISE könnten die Bildungslandschaft in Deutschland nachhaltig verändern und uns dabei helfen, das volle Potential eines jeden Kindes auszuschöpfen. Ähnlich wie in Finnland könnte sozial-emotionales Lernen beispielsweise ein fester Bestandteil des Curriculums werden. Welche weiteren Möglichkeiten es gibt die sozial-emotionale Entwicklung aller Kinder in Kindergarten, Schule und darüber hinaus zu fördern und wie sich diese in den pädagogischen Alltag integrieren lassen möchte ich gerne mit Ihnen diskutieren.

/
Speaker

Research Associate and Coordinator of the ECR Master’s Program


Universität Leipzig