Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Gehirn-gerecht lernen und lehren. Wozu? | Veranstaltung auf der didacta 2024

Gehirn-gerecht lernen und lehren. Wozu?

von Nach Vera F. Birkenbihl e.V.
close open Termine und Infos
deutsch
Schulische / Außerschulische Bildung
Logo
Nach Vera F. Birkenbihl e.V.
Wehrstr. 35
48429 Rheine
Deutschland

Das Event

Gehirn-gerecht lernen und lehren. Wozu? Vera F. Birkenbihl war eine der ganz Großen der Trainer- und Seminarszene, entwickelte gehirn-gerechte Lern-Werkzeuge und war Autorin so mancher Bestseller (Gesamtauflage über 2 Millionen zu ihren Lebzeiten). Das Anliegen unseres Vereins „Nach Vera F. Birkenbihl – up unother level“ ist es, ihr Werk in die Welt zu tragen. Es zu verbreiten, weiterzuentwickeln und auf ein neurowissenschaftliches Fundament zu stellen. Wir helfen den Menschen mittels gehirn-gerechter Lern-Werkzeuge, diese immer komplexer werdende Welt zu begreifen. Sich in ihr zurechtzufinden und adäquat zu handeln. Wenn wir wissen, wie wir lernen und worauf es dabei ankommt, können wir gleichzeitig Regisseur und Akteur unserer eigenen Bildungsbiografie sein. Wir können unabhängig von vorgegebenen Mustern unseren Lernprozess und den unserer Schutzbefohlenen selbst gestalten. Das ist maßgeschneidertes Lernen! Und das funktioniert auch innerhalb der von den Bildungsministerien vorgegebenen Lehrpläne und Curricula. Der Zugang zum Wissen dieser Welt war noch nie so einfach wie heute. Gehirn-gerecht können wir uns dieses Wissen mit Freude und nachhaltig erschließen. Diesen Weg wollen wir aufzeigen: So gelingt gehirn-gerechtes Lernen und Lehren. Der Wandel in unserer Gesellschaft ist unabdingbar. Je mehr mitmachen, umso besser wird uns dieser Wandel gelingen. Wir brauchen alle. Aber wer mitreden will, sollte wissen, worauf es ankommt. Wir können unsere Zukunft selbst gestalten. Wir haben es selbst in der Hand.

/
Speaker