Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Digitalisierung und jetzt auch noch KI . Chancen und Grenzen für die Aus- und Weiterbildung | Veranstaltung auf der didacta 2024

Digitalisierung und jetzt auch noch KI . Chancen und Grenzen für die Aus- und Weiterbildung

von Didacta Verband e.V. in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung und Klett MEX
close open Termine und Infos
Keine Sprache angegeben
Forum Berufliche Bildung / myQ-Qualifizierung, Berufliche Bildung/myQ-Qualifizierung
Logo
Didacta Verband e.V. in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung und Klett MEX
https://www.bibb.de/
https://www.didacta.de/ https://klett-mex.de/

Das Event

Digitalisierung und jetzt auch noch KI . Chancen und Grenzen für die Aus- und Weiterbildung – unter diesem Motto findet am Samstag, den 24.02.2024 auf dem Forum Berufliche Bildung/MyQ-Qualifizierung (11 – 13 Uhr) ein attraktives Programm in Kooperation von Didacta Verband, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und Klett MEX statt.

Prof. Dr. Leo von Waveren, KI-Experte und Technik-Didaktiker (TU Kaiserslautern-Landau) führt mit einer Keynote in das Thema ein. Anschließend werden in einer von Prof. Dr. Heister (BIBB) moderierten Podiumsdiskussion weitere Expertinnen und Experten aus dem Bereich Beruflicher Bildung insbesondere Konsequenzen generativer KI für die Aus- und Weiterbildung diskutieren.

 

/
Speaker

Professor für Fachdidaktik in der Technik


Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau

Geschäftsführer


Klett MEX GmbH

Leiterin des Geschäftsbereiches Berufliche Bildung und Gründung


IHK Siegen

Professorin für Business-Transformation & Leadership


Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Veränderungsmanager und Projektleiter im IT-Referat


Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Leiter der Abteilung 4 „Initiativen für die Berufsbildung“


Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)