Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Digitale Lernstandserhebungen mit Diagnose und Fördern – so funktioniert’s in der Praxis | Veranstaltung auf der didacta 2024

Digitale Lernstandserhebungen mit Diagnose und Fördern – so funktioniert’s in der Praxis

von Cornelsen Verlag GmbH
close open Termine und Infos
deutsch
Schulische / Außerschulische Bildung
Logo
Cornelsen Verlag GmbH
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Deutschland
Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern von Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Seit über 75 Jahren lehren und lernen Menschen mit Materialien und Konzepten von Cornelsen. Mit flexiblen, modernen und multimedialen Lösungen ermöglicht es Cornelsen, individuelle Potenziale zu entfalten – von der frühen Kindheit über die Schule bis ins Erwachsenen- und Berufsleben. Dabei übernimmt das Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung und setzt auf eine exzellente Verbindung von Didaktik, Inhalten und Technologie. cornelsen.de

Das Event

Erfahren Sie von Joachim Oest, Gründer des Deichdenker-Instituts für zeitgemäße Bildung und Innovation, welche Chancen der Cornelsen-Online-Service Diagnose und Fördern einem modernen und individuell differenzierten Unterricht bietet. Der Referent berichtet von seinen Erfahrungen aus der Unterrichtspraxis und zeigt auf, wie Diagnose und Fördern Sie dabei unterstützt, den Lernstand Ihrer Klasse dank fertiger Lernstandsanalysen ohne zeitlichen Aufwand für Materialsuche oder Korrektur zu ermitteln. Durch die automatisierte Zuweisung von digitalem Förder- und Übungsmaterial schließen die Lernenden Wissenslücken individuell und selbstständig – während Sie jederzeit alles im Blick haben!

/