Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Die Deutsche Lautsprache fördern durch den Einsatz von Gebärden | Veranstaltung auf der didacta 2024

Die Deutsche Lautsprache fördern durch den Einsatz von Gebärden

von talking hands flipbooks GmbH
close open Termine und Infos
deutsch
Frühe Bildung, Schulische / Außerschulische Bildung
Logo
talking hands flipbooks GmbH
Ostparkstr. 11
60314 Frankfurt
Deutschland

Das Event

Der Einsatz von lautsprachunterstützenden Gebärden wirkt sich nachweislich positiv auf den Sprach- und Worterwerb von Kindern jeden Alters aus. Das visuelle Lernen spricht mehrere Sinne an und fördert den langfristigen Lernerfolg. Besonders auch Kinder, die Deutsch nicht als Muttersprache gelernt haben, eignen sich Gebärden perfekt, um die Vokabeln der deutschen Lautsprache spielerisch zu verinnerlichen. Um das Lernen von Gebärden mit viel Spaß und Motivation zu ermöglichen, haben wir Daumenkinos für Gebärden entwickelt, die schon von der Bundesregierung ausgezeichnet wurden. Wie man diese Daumenkinos im Kita- und Schulalltag einsetzt und welche weiteren Vorteile sie mit sich bringen, erzählen wir euch in unserem Vortrag.

Referentin: 
Maria Möller
Founder & CEO - talking hands flipbooks GmbH

Mehr Informationen zu talking hands flipbooks GmbH:
https://talkinghandsflipbooks.com/ 

/