Köln: 07.–11.06.2022 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Bildungsbeschleuniger nach Corona: Wie Schulfahrten und außerschulische Lernorte das überfachliche und soziale Lernen fördern | Veranstaltung auf der didacta 2022
Didacta Verband e. V. Verband der Bildungswirtschaft

Bildungsbeschleuniger nach Corona: Wie Schulfahrten und außerschulische Lernorte das überfachliche und soziale Lernen fördern

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
11.06.2022 | 10:30 - 11:30 Uhr
Schule, Forum Schulpraxis
Forum Schulpraxis, Halle 6.1, E-100/F-109

Didacta Verband e. V. Verband der Bildungswirtschaft
Rheinstraße 94
64295 Darmstadt
+49 6151 35215 0

Die Veranstaltung

"Schulen haben in den vergangenen zweieinhalb Corona-Jahren massive Veränderungen durchleben müssen und einen enormen organisatorischen und psychischen Druck erfahren. Schülerinnen und Schüler sind in dieser Zeit in jeder Hinsicht zu kurz gekommen. Gemeinsame Erlebnisse waren nur eingeschränkt möglich, auch das aktuelle Schuljahr steht immer noch ganz im Zeichen des Aufholens von Lernstoff. Für Exkursionen und Schulfahrten bleiben nur wenig Raum. Dabei haben gerade außerschulische Lernorte und Fahrtenanbieter viele gute Ideen, Angebote und Projekte hinsichtlich des Erlernens überfachlicher und sozialer Kompetenzen, die zugleich den Unterricht fachlich unterstützen. Denn Lernen an außerschulischen Lernorten ist Bestandteil aller Fächer. Ziel ist es, durch die Auseinandersetzung mit den Anforderungen vor Ort in der Schule erworbene Kompetenzen in lebensnahen Lernsituationen anzuwenden und gleichzeitig Erfahrungen und Erkenntnisse für schulisches Lernen zu nutzen. Schulfahrten erfordern somit ein Lernen im realen Kontext. Während in der Schule die Lernsituation durch die Lehrkraft bewusst gestaltet wird, gibt auf einer Schulfahrt / Exkursion der außerschulische Lernort reale Situationen vor und bietet Probleme und Aufgaben immer in einem größeren, funktionalen und sozialen Kontext. Über die vielfältigen Möglichkeiten von Schulfahrten und außerschulischen Aktivitäten möchten wir informieren und gemeinsam mit Ihnen diskutieren."