Köln: 20.–24.02.2024 #didacta

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Auf einen Kaffee mit Dr. Andreas Keller, GEW-Vorstandsmitglied für den Bereich Hochschule und Forschung | Veranstaltung auf der didacta 2024

Auf einen Kaffee mit Dr. Andreas Keller, GEW-Vorstandsmitglied für den Bereich Hochschule und Forschung

von Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
close open Termine und Infos
deutsch
Schulische / Außerschulische Bildung
Logo
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
Reifenberger Str. 21
60489 Frankfurt
Deutschland
+49 69789730
+49 69 78973201

Das Event

Wie steht es um die Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft? Was können Beschäftigte an Hochschulen gemeinsam erreichen? Wie lässt sich Qualität in Forschung und Lehre erkämpfen? Wie ist der Stand der Bafög-Reform und was muss noch erreicht werden?

Kennst du solche oder ähnliche Fragen? Möchtest du mehr über die Arbeit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im Bereich Hochschule und Forschung  wissen und mit uns ins Gespräch kommen?

Am Freitag 23.02. um 11 Uhr hast du an unserem Stand die Gelegenheit dazu!

Komm „auf einen Kaffee...“ mit dem Vorsitzenden des Bereiches Hochschule und Forschung der GEW ins Gespräch und tausch dich zu Themen aus, die dich bewegen.

Andreas Keller ist seit 2007 Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands für den Bereich Hochschule und Forschung, seit 2013 außerdem stellvertretender Vorsitzender der GEW. Mit dem Templiner Manifest macht er sich für den „Traumjob Wissenschaft“ stark. Zuvor hat er berufliche Erfahrungen in Forschung und Lehre, Politikberatung und Hochschulverwaltung gesammelt. Als GEW-Mitglied hat er sich seit 1990 ehrenamtlich in Gewerkschafts- und Hochschulgremien engagiert. Seit 2012 ist er Vizepräsident des europäischen Dachverbands der Bildungsgewerkschaften EGBW.

/
Speaker

Stellvertretender Vorsitzender, Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands, Organisationsbereich Hochschule und Forschung


Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hauptvorstand