Forum didacta aktuell: Gemeinsam für gute Bildung: Was Auslands- und Inlandsschulen voneinander lernen können | Veranstaltung auf der didacta 2019
Zentralstelle für das Auslandsschulwesen

Forum didacta aktuell: Gemeinsam für gute Bildung: Was Auslands- und Inlandsschulen voneinander lernen können

Merken Seite teilen Details drucken Kalenderexport Zurück zur Übersicht
Termine
19.02.2019 | 12:00 - 12:45 Uhr
Frühe Bildung , Schule / Hochschule , Berufliche Bildung / Qualifikation
deutsch
Zentralstelle für das Auslandsschulwesen

Die Veranstaltung

An weltweit 140 Deutschen Auslandsschulen und rund 1.100 Sprachdiplomschulen wird über deutschsprachige Unterrichtsangebote eine nachhaltige Deutschlandbindung erzeugt. Zahlreiche Absolventinnen und Absolventen dieser Schulen verbringen einen Teil ihrer Bildungsbiographie in Deutschland oder in einem deutschsprachigen Kontext. Auch die aus Deutschland vermittelten Lehrkräfte sorgen für einen interkulturellen Kompetenzaustausch zwischen Inland und Ausland. Wie beeinflussen die Auslandsschulen die Bildungslandschaft in den jeweiligen Sitzländern und was kann das deutsche Bildungssystem von den Auslandsschulen lernen? Diesen Fragen gehen nach Guido Kemmerling, Auswärtiges Amt, Heike Toledo, Zentralstelle für das Auslandsschulwesen.

Referenten
Herr Guido Kemmerling

Auswärtiges Amt

Frau Heike Toledo

Zentralstelle für das Auslandsschulwesen