Merkliste (0)

Die Schulwerkstatt - EDU-Werkstatt GmbH

Hier finden Sie den Aussteller:
Halle 7.1 Stand: B060 C061
Vertreten am Stand von:
EDUvation GmbH



Produktverzeichnis
Pressemitteilungen
Unternehmen und Produkte
Unternehmensportrait

Laut einer Weltbank Studie werden 60% der
15-jährigen später in Berufen arbeiten, die es heute noch gar nicht gibt. Die
EDU-Werkstatt hat es sich deswegen zum Ziel gemacht pädagogische Ziele mit
neuen, technische Lösungen zu kombinieren. Digitale Bildungsmedien sind unser
Spezialgebiet. Die EDU-Werkstatt GmbH ist ein junges, im Jahr 2012 gegründetes
Unternehmen mit Sitz in Berlin. Als Full-Service-Agentur für E-Learning und
digitale Medienproduktion entwickeln wir auch Softwarelösungen und Apps. Unser
Team setzt sich aus Entwicklern, Designern, Projektmanagern und
Medieninformatikern zusammen. Was uns auszeichnet ist unsere Präzision und
Know-How in vielen Bereichen. Bei nun beinahe 500 verschiedenen Projekten
begleiteten wir unsere Kunden ganzheitlich und partnerschaftlich. Mit dem
Spin-off „Die Schulwerkstatt” erweitern wir unser Portfolio. Zu unseren
technologie- und inhaltsorientierten Dienstleistungen kommen künftig
Schulberatung, Schulung von Lehrkräften und Bildungsveranstaltungen hinzu. Wir
beraten und begleiten Schulen bei der Entwicklung und Umsetzung eines
individuellen Medienkonzeptes. Regelmäßige Meetups/Netzwerktreffen regen zum
gegenseitigen Austausch von Schulen und Lehrkräften an und unser gut
ausgestattetes Lernlab bietet diverse Möglichkeiten zum Ausprobieren und
Erfahrungen sammeln mit digitalen (Schul-)Medien. Mit der “Schulwerkstatt”
wollen wir, als unabhängige Agentur, langfristig neue Ideen fördern und
zeitgemäßes Lehren und Lernen an Schulen ermöglichen.

Die Schulwerkstatt

Die Schulwerkstatt ist ein Projekt der EDU-Werkstatt GmbH. Als Team aus Medieninformatikern, Trainern, Entwicklern und E-Learning Spezialisten möchten wir Schulen bei der digitalen Transformation und der Etablierung zeitgemäßen Unterrichts unterstützen.

 


Unser Angebot umfasst:

 


EINRICHTUNG EINES LERNLABS

Die Veränderung der Lernkultur braucht einen Ort zum Anfassen. In unserem Lernlab werden technische Lösungen konkret,  damit wir unser Know-How mit Ihrem Wissen individuell verknüpfen können.

  •  
    Kreatives und kooperatives Arbeiten und Lernen durch passende Ausstattung
  •  
    Erstellung von Open Educational Resources (OER) mit Experten und direkte Verwendung im Unterricht
  •  
    Erklärung moderner Technologien und Möglichkeiten zum Ausprobieren

 


REGELMÄSSIGE MEETUPS

Bei Meetup-Veranstaltungen können Sie ihr Wissen austauschen. Die neu erworbenen Kenntnisse geben wichtige Impulse für den Transformationsprozess der Schule.


  • Lehrkräfte helfen Lehrkräften

  • Lehrkräfte und externe Experten miteinander vernetzen, Entscheidungsträger und Finanziers zusammenbringen
  •  
    Wissen durch Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen vermitteln
  • Themenübergreifendes Konzept für alle Meetups

 


BERATUNG FÜR SCHULEN

Wir beraten bei der Konzeption eines mediendidaktischen Entwicklungsplans und begleiten Schulen langfristig bei der Umsetzung.

  •  
    Beratung zur digitalen Transformation von Schulen
  •  
    Entwicklung individueller mediendidaktischer Konzepte
  •  
    Innovative und zeitgemäße Lehr- und Lerntechniken mit passender Hard- und Software
  •  
    Infrastruktur und Ausstattung

 


SCHULUNG VON LEHRKRÄFTEN

Mit einem umfassenden Schulungsangebot geben wir die  Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung der Konzepte in die Praxis.


  •  
    Unterschiedliche Lernformate (digital und präsenz): Seminare, Workshops, digitale Lerneinheiten

  • Fähigkeiten für den Einsatz von Hard- und Software

  • Didaktische Modelle für den Einsatz digitaler Medien
  •  
    Veränderte Lehrer- und Schülerrollen
Veranstaltungen