GOVET- Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation im | Aussteller auf der didacta 2019

GOVET- Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation im

Auf die Merkliste Seite teilen
Details drucken Zurück zur Übersicht
GOVET- Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation im
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
Postfach 201264
53142 Bonn
Deutschland
+49 228 107 1818
+49 228 107 2971
Produktverzeichnis
Pressemitteilungen
Unternehmen und Produkte
Produktverzeichnis

Dieser Aussteller zeigt folgende Produktgruppen und Produkte:

Angebotssegmente

Berufliche Bildung/Qualifikation
Pressemitteilungen
Pressefach wird geladen...
Unternehmen und Produkte
Unternehmensportrait

GOVET - Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation
Internationale Berufsbildungskooperation aus einer Hand
Der Erfolg des deutschen dualen Berufsbildungssystems basiert auf der kontinuierlichen Abstimmung zwischen seinen Akteuren. Einrichtungen des Staats, der Wirtschaft, der Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Kammern, Berufsschulen und viele mehr sorgen gemeinsam dafür, dass gut ausgebildete Arbeitskräfte zur Stabilität der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft beitragen. Sie alle sind auch Player im Kontext der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit. Doch wie identifiziert man geeignete Institutionen im In- und Ausland auf der Suche nach einem Kooperationspartner?
Zu diesem Zweck hat die Bundesregierung die Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation (GOVET) am Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) eingerichtet. GOVET ist als „One-Stop Shop“ Ansprechpartner für die deutsche internationale Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung. Interessenten aus dem In- und Ausland werden differenziert informiert, beraten und vernetzt. Am „Runden Tisch für internationale Berufsbildungszusammenarbeit“ tauschen sich relevante Akteure regelmäßig aus, koordinieren ihre Zusammenarbeit und diskutieren Herausforderungen. Darüber hinaus unterstützt GOVET die bilaterale Zusammenarbeit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) auf fachlicher Ebene.

GOVET…
• beantwortet Anfragen zur deutschen Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung,
• informiert über Erfolge, Herausforderungen, Fördermöglichkeiten und vieles mehr,
• bietet kostenlose Downloads in zahlreichen Sprachen,
• berät und vernetzt deutsche und ausländische staatliche Akteure,
• ist die Geschäftsstelle des "Runden Tisches für internationale Berufsbildungszusammenarbeit",
• unterstützt die Berufsbildungskooperation des BMBF fachlich.

www.govet.international
govet@govet.international

GOVET – Präsentationen zur deutschen Berufsbildung

Wie und warum funktioniert duale Berufsausbildung in Deutschland?

Was sind Vorteile und aktuelle Herausforderungen?

Wer sind die Akteure in der Berufsbildung?

Was wissen Sie über das Berufsbildungspersonal in Deutschland?

Kennen Sie Kosten und Nutzen der dualen Ausbildung?

 

Diese und viele andere Fragen zur deutschen Berufsausbildung beantworten wir Ihnen in unseren Präsentationen auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Chinesisch und viele anderen Sprachen… auf unserer Website - und natürlich auch persönlich an unserem Stand!

 

Mit themenfokussierten Präsentationen zur deutschen Berufsausbildung in bis zu zwölf Sprachen hält GOVET ein kompaktes Informationsformat bereit für alle, die das deutsche duale Modell besser kennen lernen oder Interessierten erklären wollen. So können etwa Berufsschullehrer die Präsentationen im Unterricht zum Einsatz bringen oder deutsche Akteure der Berufsbildung ihren Partnern im Ausland die Grundzüge der deutschen dualen Berufsbildung verdeutlichen. Die Präsentationen veranschaulichen allgemeine Informationen zur dualen Berufsausbildung sowie Details zu Kosten und Nutzen, dem rechtlichen Rahmen, dem deutschen Berufsbildungspersonal in Betrieb und Berufsschule oder der Kooperation zwischen Akteuren aus Wirtschaft, Staat und Gesellschaft.

 

www.govet.international/ppt

Video