cabuu GmbH | Aussteller auf der didacta 2019

cabuu GmbH

Auf die Merkliste Seite teilen
Details drucken Zurück zur Übersicht
cabuu GmbH
Weidachgasse 13
73249 Wernau
Deutschland
+49 7153 8940984
Produktverzeichnis
Pressemitteilungen
Unternehmen und Produkte
Produktverzeichnis

Dieser Aussteller zeigt folgende Produktgruppen und Produkte:

Angebotssegmente

Schule/Hochschule
Pressemitteilungen
Pressefach wird geladen...
Unternehmen und Produkte
Unternehmensportrait

Die cabuu GmbH ist ein Startup, das es sich zum Ziel gesetzt hat, innovative, interaktive undtechnologisch anspruchsvolle Lernsoftware zu produzieren. Uns treibt die Überzeugung an, dass sich alle Lerninhalte – und gerade die vermeintlich schwierigen oder langweiligen –einfach und mit Spaß vermitteln lassen, solange sie nur richtig aufbereitet sind. Als Ausgründung aus der Universität Tübingen fußt sie auf über 15-jähriger Erfahrung in der sprachwissenschaftlichen Forschung und Lehre.
Das Lernen von Vokabeln steht in unserem ersten Projekt im Mittelpunkt. In der cabuu App vereint unser Team aus Sprachwissenschaftlern, Programmierern und Gestaltern aktuelle Erkenntnisse aus der Wissenschaft mit interaktiven Animationen und den technischen Möglichkeiten von heute. So wird das Vokabellernen für Schüler zu einem effektiven und motivierenden Erlebnis. Damit erfinden wir eine völlige neue Art, Vokabeln zu lernen. Auf der didacta 2019 stellen wir die Vollversion der App erstmals einem Fachpublikum vor.
Lernen Sie unseren Roboter Bo kennen unter www.cabuu.app oder in der Halle 8.1 am Stand D005. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

cabuu - Vokabeln erleben

Die Vokabeltrainer App “Vokabeln erleben” von cabuu nutzt die positiven Effekte des gestischen Sprachenlernens. Eine zentrale Rolle spielt hierbei der Lernroboter Bo. Dieser macht die Vokabel vor, der Nutzer macht eine passende Geste auf dem Touchdisplay und der Roboter zeigt, was das Wort bedeutet. Dadurch wird ein aktives Lernerlebnis geschaffen
und der Wortschatz wird langfristig im Gedächtnis verankert. Diese Methode ist nachweislich effektiver als herkömmliche Methoden, wie z.B. das Lernen mit Karteikarten.
Ein individueller Lernplan sorgt dafür, dass der Nutzer zum richtigen Zeitpunkt, z.B. für einen Vokabeltest, vorbereitet ist. Ein Algorithmus errechnet und optimiert hierzu die Wiederholungsrate und die Lernintervalle, abhängig vom Lernverhalten des Benutzers. Im
Laufe des Lernprozesses erhält der Nutzer regelmäßig Feedback und kann Erfolge freischalten, welche in der Statistik übersichtlich betrachtet werden können.
Die Vokabeln bzw. Vokabellisten können über eine praktische Eingabehilfe einfach erstellt und individuell angepasst werden. Zusätzlich können vorgefertigte Vokabellisten aus verschiedenen Themenbereichen heruntergeladen werden.