Greenpeace e.V. | Aussteller auf der didacta 2019

Greenpeace e.V.

Auf die Merkliste Seite teilen
Details drucken Zurück zur Übersicht
Greenpeace e.V.
Hongkongstr. 10
20457 Hamburg
Deutschland
+49 40306185932
+49 40 30618100
Produktverzeichnis
Pressemitteilungen
Unternehmen und Produkte
Produktverzeichnis

Dieser Aussteller zeigt folgende Produktgruppen und Produkte:

Angebotssegmente

Schule/Hochschule
Pressemitteilungen
Pressefach wird geladen...
Unternehmen und Produkte
Unternehmensportrait

Das Interesse von Kindern und Jugendlichen an Umweltthemen ist groß. Das wissen wir durch unsere repräsentative Jugendstudie, dem Greenpeace Nachhaltigkeitsbarometer. Greenpeace mischt sich ein und möchte daher Lehrkräfte dabei unterstützen, aktuelle Umweltthemen in ihren Unterricht zu integrieren.

Mit dem Greenpeace-Bildungsmaterial möchte die Umweltschutzorganisationden respektvollen, nachhaltigen Umgang mit unseren Lebengrundlagen vermitteln. Solidarität und Mitverantwortung sind nur zwei der wichtigen Kernkompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung. Kinder- und Jugendliche sollen neben dem Erkennen und Bewerten von Umweltproblemen durch die Arbeitsvorschläge auch Anregungen zur aktiven Mitgestaltung erhalten: Sie erleben, dass sie selber etwas bewirken können. So soll das Verhältnis „global denken, lokal handeln“ (be)greifbarer gemacht werden.


Die  Unterlagen bieten Lehrkräften weiterführende Ergänzungen zur Bearbeitung verschiedener aktueller Umweltthemen an. Dort wo Schulbücher aufhören, setzt das Material an. Es ist für verschiedene Altersgruppen aufbereitet und berücksichtigt unterschiedliche Leistungsniveaus. Die Aufgaben knüpfen an die Lebenswelt der Jugendlichen an und schärfen das Bewusstsein für das eigene Handeln. Es soll zu vertiefenden Diskussionen anregen, beim Deuten und Einordnen des Faktenwissens in aktuelle Zusammenhänge wie auch beim Ausbilden einer eigenen Position unterstützen.

Durch das Greenpeace Nachhaltigkeitsbarometer wissen wir, dass in der Schule oft toller Unterricht stattfindet. Häufig wird uns von interaktiven Schulstunden zu Bio-Essen oder dem Schutz des Regenwaldes berichtet. In der Praxis ändert sich jedoch immer noch zu wenig. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage: Was bleibt beim Einzelnen von einer Bildung für eine nachhaltigen Entwicklung im Kopf hängen und was wird in die Tat umgesetzt? Der Wandel hin zu einer nachhaltigen Entwicklung berührt für uns alle Bereiche des Lebens. Die Bildungsmaterialien unterstützen Schülerinnen und Schüler und ermutigen zu einem eigenständigen Handeln.

Greenpeace-Bildungsmaterial

Das Greenpeace-Bildungsmaterial möchte den respektvollen, nachhaltigen Umgang mit unseren Lebengrundlagen vermitteln.