Westdeutscher Rundfunk (WDR) | Aussteller auf der didacta 2019

Westdeutscher Rundfunk (WDR)

Auf die Merkliste Seite teilen
Details drucken Zurück zur Übersicht
Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Deutschland
+49 221 220 0
Produktverzeichnis
Pressemitteilungen
Unternehmen und Produkte
Veranstaltungen
Produktverzeichnis

Dieser Aussteller zeigt folgende Produktgruppen und Produkte:

Angebotssegmente

Schule/Hochschule
Pressemitteilungen
Pressefach wird geladen...
Unternehmen und Produkte
„WDR AR 1933 - 1945" - Holt die Geschichte ins Klassenzimmer.

Der Westdeutsche Rundfunk präsentiert dieses Mal auf der didacta die neue WDR History App. Die innovative Augmented Reality App des WDR holt die Vergangen­heit ins Heute. Erzählt werden Ge­schichten aus der Zeit des Dritten Reiches: Kriegserfahrungen junger Menschen für die Schülerinnen und Schüler von heute und für alle, die Geschichte bewegt. Die Erinne­rungen der Zeitzeugen werden zu einem authentischen Dokument der Zeit von 1933 bis 1945. So wird Geschichte aus einer neuen Pers­pektive erlebbar. 

„Kriegskinder“ – Wie haben Kinder den zweiten Weltkrieg erlebt? Welche Erinnerungen haben sich eingebrannt? Von Köln ausgehend, erzählen wir vom bisher erst wenig beachteten Schicksal der Kinder im Zweiten Weltkrieg.

„Unsere Freundin Anne Frank“ – Eine jüdische Geschichte, die zur universellen Menschheitsgeschichte wurde, neu erzählt von Annes zwei noch lebenden, besten Freundinnen.

1933-1945AR.wdr.de

Stand Nr. 058, Halle 8.1

Veranstaltungen
Veranstaltung Datum Referent(en)
WDR AR 1933-1945
Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Halle 08.1 Stand E058
19.02.2019 | 11:30 - 12:00 Uhr
weitere
Frau Sophie Schulenburg