Aussteller:
Z

Suche:

Archiv verlassen

Pressefach von:

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft/ Bundesinitiative IN FORM

Projekt "Hier kommt nur Gutes in den Topf" erhält IN FORM Auszeichnung / Bundesinitiative ehrt neuen Netzwerkpartner auf der didacta

19.02.2019, 15:00 Uhr

"IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung" hat das Projekt "Hier kommt nur Gutes in den Topf" auf der Bildungsmesse didacta offiziell als Partner vorgestellt. Der Projektleiter Andreas Sommers von der Leidenschaft-Brot-Ernährungsberatung vermittelt beim gemeinsamen Kochen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 und 6 die Wichtigkeit gesunder Ernährung. Die Initiative IN FORM wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und vom Bundesministerium für Gesundheit getragen.

"Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Ausbildung von positiven Assoziationen im Umgang mit Lebensmitteln" erklärt der Projektleiter und Ernährungsberater Andreas Sommers. "Es kommt mir dabei weniger auf rezepttreues Kochen an, als das Kennenlernen von Lebensmitteln und den Spaß an der Zubereitung. Der Erfahrungshorizont der mir anvertrauten Kinder im Bereich Lebensmittel und Nahrung erweitert sich im Projektzeitraum deutlich."

Das Projekt "Hier kommt nur gutes in den Topf" findet im Rahmen der Offenen Ganztagsschule in Kaltenkirchen wöchentlich statt, die Projektkoordination übernimmt die Tausendfüßler Stiftung Kaltenkirchen. Ernährungsberater Sommers entwickelt das Konzept des gemeinsamen Kochens eigenständig. Er schöpft aus sieben Jahren Erfahrung in Koch-Projekten mit Kindern und Jugendlichen. Eltern finanzieren die Lebensmittel über eine Umlage, finanziell benachteiligten Familien werden die Kosten über die Tausendfüßler Stiftung und öffentliche Gelder abgenommen. Sommers Einsatz ist ehrenamtlich.

Das regionale Projekt "Hier kommt nur Gutes in den Topf" sensibilisiert und fördert Kinder und Jugendliche für eine ausgewogene Ernährung. IN FORM würdigt es für diesen Einsatz mit der "Wir sind IN FORM"-Plakette. Damit wird das Projekt in das bundesweite Netzwerk von IN FORM aufgenommen und erhält Serviceleistungen für Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit.

Downloads zu dieser Pressemitteilung:

IN FORM ist eine bundesweite Initiative, die sich seit 2008 für eine gesunde Ernährung und mehr Bewegung in Deutschland einsetzt. "Wir sind IN FORM" zeichnet Projekte aus, die Ernährungs- und Bewegungsbildung vorbildlich umsetzen und damit die Ziele von IN FORM unterstützen. Projektträger aus ganz Deutschland, die sich den Themen gesunde Ernährung und Bewegung widmen, sind eingeladen, sich für "Wir sind IN FORM" zu bewerben.

Kontakt:
Kurt Henn
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
E-Mail: mailto:kurt.henn@bmel.bund.de
Tel.: 0228 99 529 3718, http://www.bmel.de