"ALLe machen MINT" - Die MINT-Initiative für mehr Schulpraxisnähe | Veranstaltung auf der didacta 2019
eLearning Journal/Didacta Verband der Bildungswirtschaft

"ALLe machen MINT" - Die MINT-Initiative für mehr Schulpraxisnähe

Merken Seite teilen Details drucken Kalenderexport Zurück zur Übersicht
Termine
23.02.2019 | 13:00 - 13:30 Uhr
Schule / Hochschule , didacta DIGITAL
deutsch
eLearning Journal/Didacta Verband der Bildungswirtschaft
Zum Dorfe 28
27628 Hagen im Bremischen
Deutschland

Die Veranstaltung

Mit der Digitalisierung und den Veränderungen der Kompetenzerwartung in unserer sich rasant entwickelnden technisierten Welt wird die Wichtigkeit von MINT Kompetenzen von allen Seiten betont. Mit der einfachen Anschaffung von Computern, Tablets und Internetzugängen ist es aber nicht getan. Unser Anspruch der Initiative "ALLe machen MINT" ist es, Kinder zu befähigen, aktive „Macher" und Entwickler ihrer eigenen Ideen in einer digitalisierten Welt zu werden.
Es gibt viele neue Produkte, welche die Vermittlung von MINT Kompetenzen verbessern sollen, Die Herausforderung für die Pädagogen, die Produkte in den Lehrplan zu integrieren, werden von den Herstellern oft unterschätzt oder nicht gesehen.
Mit unserer Initiative bieten wir eine einfache Unterrichtseinbindung entsprechend der verschiedenen Lehrpläne für eine Vielzahl neuer moderner Lehrmittel im digitalen Zeitalter an. Spielerisches Lernen und Lehren von neuen Themen unseres Lebens für unser nächste Generation ist das Ziel.

Referenten
Herr Michael Knieling

Dr.
Allnet Computersysteme GmbH