Merkliste (0)

Mit lebensweltlichen Versuchen zu Newtons genial einfachen Axiomen – und darüber hinaus

Vortragssprache: deutsch
19.02.2019
10:40 - 11:00
19.02.2019
15:20 - 15:40
Lehr- und Lernmittel
Schule / Hochschule
Cornelsen Verlag GmbH
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Deutschland
+49 30 897850
+49 30 89785299

Hier findet die Veranstaltung statt:

Inhalt

Wir ziehen einen Wagen mit voller Kraft, während unser Smartphone die Beschleunigung misst. So entdecken wir das Aktionsprinzip. Karateartig schlagen wir auf eine Leiste – zerbricht sie? Daran entdecken wir das Trägheitsprinzip. Oder möchten Sie dazu lieber den Tischdeckenwettbewerb gewinnen? Wir erkennen die Kräfte am Newton – Pendel, sowohl dynamisch als auch statisch. In jedem Fall erkennen wir das Reaktionsprinzip.


So können Sie gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern die drei Axiome in Ihrer Lebenswelt entdecken. Ihre Reaktionszeit messen wir mit dem Lineal, ebenso entdecken wir das Unabhängigkeitsprinzip. Welche Kraft spüren Sie eigentlich beim Fahren in der Kurve oder im Looping? Im Wasserlooping jedenfalls misst unser Smartphone die Kraft.


Erleben Sie die Schwerelosigkeit und messen Sie diese mit Ihrem Smartphone. Und was bringen die Axiome? Werden Sie Formel – 1 – Pilot und erzielen Sie die beste Rundenzeit. Oder ermitteln Sie die Überholdauer. Sie können auch die autonom landende Rakete Falcon 9 regeln. Oder klären Sie auf, wie die Mücke mit ihren Schwingkölbchen navigiert.


Ort: Eventfläche "Wissenslounge" auf dem Cornelsen-Stand

Referent