Merkliste (0)

Forum didacta aktuell: Was braucht Schule für das 21. Jahrhundert?

Vortragssprache: deutsch
22.02.2019
16:00 - 16:45
Forum didacta aktuell
Frühe Bildung , Schule / Hochschule , Berufliche Bildung / Qualifikation
wbv Media
-

Hier findet die Veranstaltung statt:
Forum didacta aktuell, Halle 8, B051

Inhalt

Schule hat es schwer! Mit Methoden und Lehrplänen von gestern soll sie Schülerinnen und Schüler auf die Welt von morgen vorbereiten. Aber in der heutigen Wissensgesellschaft mit ihren neuen Jobs und Technologien sind Kreativität, Entrepreneurship und Offenheit für Neues gefragt, und nicht Lernen am Fließband. Wie kann sich Schule auf diese Herausforderung einstellen? Was brauchen Lehrerinnen und Lehrer, um diese Aufgaben zu bewältigen? Andreas Schleicher, PISA-Initiator und Bildungsforscher, hat in Bildungsprojekten auf der ganzen Welt - manchmal überraschende - Antworten auf diese Fragen gefunden. Auf der didacta spricht er mit Prof. Dr. Hans Anand Pant (Humboldt- Universität Berlin und Geschäftsführer Deutsche Schulakademie) über innovative Pädagogik, Lernniveaus, die Individualisierung des Lernens und die größte Herausforderung für das System Schule: den Übergang ins 21. Jahrhundert. Moderation: Jan Hofer, Journalist
Andreas Schleichers Buch „Weltklasse: Schule für das 21. Jahrhundert gestalten" erscheint am 15. Februar 2019 bei wbv Publikation (Bielefeld).

Referent