Merkliste (1)

Forum didacta aktuell: Die Bedeutung digitaler Beziehungskompetenz

Vortragssprache: deutsch
23.02.2019
12:00 - 12:45
Forum didacta aktuell
Frühe Bildung , Schule / Hochschule , Berufliche Bildung / Qualifikation
Innocence in Danger e. V.
-

Hier findet die Veranstaltung statt:
Forum didacta aktuell, Halle 8, B051

Inhalt

Digitale Medien verändern die Kommunikation und das Gefühlsleben von Kindern und Jugendlichen grundlegend. Wir zeigen, warum das Vermitteln digitaler Beziehungskompetenz im (lehr-)pädagogischen Alltag so wichtig ist und wie sie gelingen kann.
Die Vermittlung digitaler Beziehungskompetenz ist auch ein wichtiger Baustein für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt. Nie war der Zugang von Tätern und Täterinnen zu Kindern so direkt und nie in der Geschichte war der Umgang Jugendlicher untereinander derart freizügig und pornografisch wie heute.
Digitale Medien stellen nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern vor allem auch diejenigen, die ihnen beistehen wollen, vor neue Herausforderungen.
Teilnehmer*innen: Catharina Beuster, M.A. in Erwachsenenbildung und Mediatorin, Regina Neu, Sozialpädagogin und Mediengestalterin B/T, Jonas Schweitzer-Faust, Regisseur und Schauspieler, Julia von Weiler, Psychologin

Referent