Merkliste (0)

Forum Berufliche Bildung: Best practice Ausbildungsabbrüche verhindern: Initiative VerA des Senior Experten Services (SES) macht fit für die Zukunft!

Vortragssprache: deutsch
20.02.2019
15:30 - 16:15
Forum Berufliche Bildung
Berufliche Bildung / Qualifikation
Didacta Verband der Bildungswirtschaft e. V. in Kooperation mit dem Verband Bildungsmedien e. V.
-

Hier findet die Veranstaltung statt:
Forum Berufliche Bildung, Halle 6, E071

Inhalt

Mehr als 140.000 vorzeitige Vertragslösungen pro Jahr! Darunter leiden Azubis, Betriebe, Berufsschulen und zu guter Letzt der Arbeitsmarkt. Das muss nicht sein, dachte sich vor zehn Jahren der Senior Experten Service (SES) und rief seine Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen ins Leben - eine Erfolgsgeschichte, die mehr als 14.000 jungen Menschen geholfen hat. Die Initiative punktet mit dem Tandem-Modell. Sie bringt Azubis mit ehrenamtlichen Fachleuten im Ruhestand zusammen: 1:1 - individueller geht es nicht. Alle Probleme werden angefasst: von privaten Sorgen bis hin zu Schwierigkeiten im Betrieb oder in der Berufsschule. Hilfe zur Selbsthilfe lautet das Motto! Die Erfolgsquote liegt bei nahezu 80%. Was macht VerA anders, was vielleicht sogar besser als andere? Warum ist das Prinzip „Alt hilft Jung" dabei entscheidend? Und wie viel Erfahrung braucht die Zukunft? Es berichten ein VerA-Tandem ebenso wie Vertreter/innen von Berufsschule und Betrieb.
Teilnehmer*innen: Dorothee Fischbach, Lux-Werft, Almir Hamzic, Auszubildender Metallbauer Konstruktionstechnik, Roland Schneider, SES-Senior Experte und VerA-Ausbildungsbegleiter, Dr. Barbara Wolf, Berufskolleg Südstadt Köln - Europaschule. Moderation: Kate Maleike, Deutschlandfunk


 

Referent