Chat der Welten – Virtueller Austausch für Globales Lernen | Veranstaltung auf der didacta 2019
Engagement Global gGmbH Service für Entwicklungsinitiativen

Chat der Welten – Virtueller Austausch für Globales Lernen

Merken Seite teilen Details drucken Kalenderexport Zurück zur Übersicht
Termine
22.02.2019 | 14:00 - 14:45 Uhr
Schule / Hochschule
deutsch
Engagement Global gGmbH Service für Entwicklungsinitiativen
Tulpenfeld 7
53113 Bonn
Deutschland
+49 228 207170

Die Veranstaltung


Die Programmlinie Chat der Welten stellt sich vor: durch Einsatz digitaler Medien bringen wir Globales Lernen in die Schulen.



Eine Welt ohne Internet ist für Jugendliche heute kaum vorstellbar. Durchschnittlich sind sie 18 Stunden pro Woche online — Tendenz stark steigend. Wie lässt sich die digitale Welt als Lernraum nutzen? Obwohl Jugendliche jederzeit mit Personen überall auf der Welt in den Kontakt treten können, ist es meist die Sitznachbarin oder Mitschülerin mit denen online kommuniziert wird. Der CHAT der WELTEN bietet die Möglichkeit, über den Tellerrand zu blicken. Begleitet von qualifizierten Referentinnen treten Schulklassen mit Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika in den Austausch. Über geografische Distanzen hinweg lernen sie von und miteinander.


In dem Workshop erfahren Sie, wie sich Themen des Globalen Lernens und das Social Web im Schulunterricht verknüpfen lassen. Die Programmlinie CHAT der WELTEN gibt Einblicke, wie Begegnungs- und Aktionsräume innerhalb der digitalen Welt geschaffen, genutzt und gestaltet werden können. Während des Workshops lernen Sie die vielfältigen Einsatzformen des CHAT der WELTEN kennen und haben die Möglichkeit, selbst aktiv digitale Tools auszuprobieren und mit Expertinnen der Programmlinie in den Austausch zu treten.


 


Referenten
Frau Theresa Pfrommer

Engagement Global gGmbH