Kita-Seminare: Workshop 3: Pädagogik und Technik verknüpfen: der Nemborn-Ansatz | Veranstaltung auf der didacta 2019
Didacta Verband der Bildungswirtschaft e. V.

Kita-Seminare: Workshop 3: Pädagogik und Technik verknüpfen: der Nemborn-Ansatz

Merken Seite teilen Details drucken Kalenderexport Zurück zur Übersicht
Termine
19.02.2019 | 13:00 - 14:30 Uhr
Frühe Bildung
deutsch
Didacta Verband der Bildungswirtschaft e. V.
06151-35215-20

Die Veranstaltung

Seit geraumer Zeit werden Technologien eingesetzt, um den Alltag der Kita zu regulieren, ökonomischer zu gestalten und um Freiraum für die pädagogische Arbeit zu schaffen. Ein darüber hinaus gehendes Konzept, der Nemborn-Ansatz, sieht eine enge Verknüpfung zwischen Technologie und pädagogischem Konzept vor. Die direkte Verbindung zum Bildungsplan des Bundeslandes und Professionalisierungsangebote für Fachkräfte helfen, Bildungsprozesse zu gestalten und kindliche Kompetenzen zu stärken.


Teilnahme: Kostenfrei in Verbindung mit einem Fachbesucherticket aber
anmeldepflichtig!
Teilnahmelink: http://www.didacta.de


 

Referenten
Herr Marco Marx

Assemble