Neue Technologien

Der Wandel der Informations- und Wissensgesellschaft fordert immer schnellere Anpassungsleistungen auch im Bildungssektor. Wie die Anforderungen an die technische Ausstattungen der Schulen mit Computern, schnellen Internetzugängen und digitalen Lernmaterialien erfüllt werden können und wohin die Reise in den nächsten Jahren geht, beantworteten Experten aus der Wissenschaft, aus den Fachbereichen, Verbänden und Institutionen.

Aus dem Lernalltag – in der Schule, in der beruflichen Bildung, in der Hochschule oder zu Hause – sind digitale Medien und Werkzeuge nicht mehr wegzudenken. Vor diesem Hintergrund stand bei der didacta 2016 das Querschnittthema E-Learning verstärkt im Fokus.

Einen Rückblick auf alle Veranstaltungen des Rahmenprogramms erhalten Sie in der Veranstaltungssuche .

Das Rahmenprogramm auf einen Blick (.pdf)

Sonderveranstaltungen

Sonderveranstaltungen Bildung und Technologie
Zu den Sonderveranstaltungen