Neue Technologien Sonderschauen


Sonderschau: Industrie 4.0

Termin: 16. - 20. Februar 2016
Ort: Halle 9, B 10/C 19
Veranstalter: Didacta Verband der Bildungswirtschaft / Festo

Die Umsetzung von Industrie 4.0 ist ein fortwährender Prozess und birgt Herausforderungen, aber auch große Potenziale für die Automatisierungsbranche. Kernelemente der industriellen Digitalisierung sind die Einzelkomponenten, die im Gesamtsystem miteinander kommunizieren und sich selbst steuern und regeln können. Auch die Aufgaben der Menschen wandeln sich vom reinen Bedienen von Maschinen zum Lösen komplexer Probleme. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen auf der didacta ein durchgängiges Qualifizierungskonzept – ausgehend von Projektarbeitsplätzen über flexible Laboreinrichtung bis hin zur cyber-physischen Lernfabrik – die kompetenzorientierte Aus- und Weiterbildung steht immer im Mittelpunkt.