Merkliste (0)

Forum didacta DIGITAL: Digitale Beziehungskompetenz als wichtiger Baustein sowohl digitaler Bildung als auch dem Schutz vor (sexueller) Gewalt

Vortragssprache: deutsch
22.02.2019
12:30 - 13:15
Forum didacta DIGITAL
Frühe Bildung , Schule / Hochschule , Berufliche Bildung / Qualifikation, didacta DIGITAL
Didacta Verband der Bildungswirtschaft e. V.

06151-35215-20

Hier findet die Veranstaltung statt:
Forum didacta DIGITAL, Halle 6, B059

Inhalt

Digitale Medien verändern Beziehungen und Kommunikation grundlegend. Ein Grundstein für gesunde und gelungene digitale Bildung ist die Vermittlung digitaler Beziehungskompetenz von früher Kindheit an. Wie legen wir die Grundlagen dafür bereits im Kindergarten? Was sollten Kinder in der Grundschule dazu lernen und wie gelingt eine gute Auseinandersetzung mit Jugendlichen in den weiterführenden Schulen? Was sollten Eltern verstehen und Lehr- bzw. pädagogische Fachkräfte wissen?
Seit nunmehr 15 Jahren ist „Innocence in Danger e.V." in diesem Bereich unterwegs. Anhand praktischer Erfahrungen und erprobten Materialien geben wir Lehr- und pädagogischen Fachkräften einen Einblick wie das wichtige Thema der digitalen Beziehungskompetenz Einzug in den (lehr-)pädagogischen Alltag halten kann. Gleichzeitig ist die Vermittlung digitaler Beziehungskompetenz ist ein wichtiger Baustein für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor (sexueller) Gewalt und (sexueller) Peer-Gewalt.
Digitale Medien stellen nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern vor allem auch diejenigen, die ihnen beistehen wollen vor neue Herausforderungen.

Referent