Merkliste (0)

Forum didacta aktuell: Bildung braucht digitale Kompetenz – was zeichnet einen kindgerechten Umgang mit digitalen Medien aus?

Vortragssprache: deutsch
21.02.2019
15:00 - 15:45
Forum didacta aktuell
Frühe Bildung , Schule / Hochschule , Berufliche Bildung / Qualifikation
Didacta Verband der Bildungswirtschaft e. V.

06151-35215-20

Hier findet die Veranstaltung statt:
Forum didacta aktuell, Halle 8, B051

Inhalt

Kinder wachsen in einer medialen und sich technologisch rasant wandelnden Welt auf. Medien und neue Technologien können deshalb nicht mehr ignoriert werden. Die Aufgabe besteht darin, Kinder, von Anfang an, in ihrer Medien- und Technologiekompetenz zu stärken. Frühpädagogik, Wissenschaft, Praxis und Bildungswirtschaft haben die gemeinsame Herausforderung, dies zu bewältigen. Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration hat diese Herausforderung zusammen mit dem Didacta Verband angenommen. Vier Publikationen sind entstanden, die einen Überblick über den Diskussionsstand geben und wertvolle Hinweise für den kindgerechten Umgang mit digitalen Technologien. Auf dem Forum werden sie vorgestellt von Dr. Dagmar Berwanger, Staatsinstitut für Frühpädagogik, Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis, Didacta Verband der Bildungswirtschaft, Prof. Dr. Julia Knopf, Universität des Saarlandes. Moderation: Sonja Ritter, Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH

Referent