Merkliste (0)

Sonderschau: Kompetenzkonzepte für Lernen und Entwicklung

16.02.2016
09:00 - 18:00
17.02.2016
09:00 - 18:00
18.02.2016
09:00 - 18:00
19.02.2016
09:00 - 18:00
20.02.2016
09:00 - 18:00
Berufliche Bildung / Qualifizierung
Dachverband der Weiterbildungsorganisationen/Didacta Verband der Bildungswirtschaft

Hier findet die Veranstaltung statt:

Inhalt

Ideen, Instrumente und Impulse für den Berufsalltag als Trainer, Berater oder Coach bieten Experten von zahlreichen Weiterbildungsverbänden auf einer eigenen Aktionsfläche an. Junge Weiterbildner finden hier ebenso Unterstützung wie erfahrene Trainer.


Auf dem Programm stehen:
- Kurzvorträge und Beratungen für den Berufsalltag
- Coaching
- vielfältige Aktionen der Methodenverbände
- Gewinnspiele


Weitere Informationen: www.didacta.de/qualifizierung


Freuen Sie sich auf Aktionen der folgenden Weiterbildungsverbände:


Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e. V. (DVWO)
Der DVWO ist ein Zusammenschluss von anerkannten Fachverbänden und Berufsorganisationen, deren Mitglieder professionell arbeitende Trainer, Berater und Coaches sind. Die berufliche und fachliche Arbeit dieser Mitglieder wird mit einem gemeinsamen Qualitätsmanagement-System unterstützt und durch den DVWO in den relevanten Gremien der Wirtschaft, Politik und Wissenschaft vertreten. www.dvwo.de



Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e. V. (DGAK)
Die DGAK ist ein Berufsverband, der die Interessen ausgebildeter Kinesiologen vertritt. Der Angewandten Kinesiologie liegt eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen zugrunde - basierend auf Erkenntnissen der Gehirnforschung, der Pädagogik, des Stressmanagements sowie des Energiemodells der chinesischen Elemente-Lehre. Das Ziel der kinesiologischen Arbeit besteht darin, die Gesunderhaltung und Bildung der Menschen zu fördern und energetische Ungleichgewichte zu erkennen und auszugleichen. www.dgak.de



Deutsche Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen e. V. (DGSL)
Die DGSL vertritt als Fachverband seit über 25 Jahren suggestopädisch arbeitende Lehrer und Trainer. Sie garantiert die Qualitätssicherung, Weiterentwicklung, Ausbildung und Verbreitung des suggestopädischen Konzepts in Schulen, Hochschulen und in der Aus- und Weiterbildung. Lernen macht Freude! Diesen Grundsatz, verbunden mit einem positiven Menschenbild, leben die Mitglieder der DGSL in Unterricht, Seminaren und Workshops und orientieren sich dabei an neurologischen, psychologischen und kreativen Erfordernissen des Lernens. www.dgsl.de



Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse e. V. (DGTA)
Persönlichkeit, System, Beziehung und ihre Entwicklung - diese Aspekte sind in der Transaktionsanalyse (TA) auf geniale Weise vernetzt. In Beratung, Coaching, Personalführung und Management ebenso wie in Schule, Training oder Media- tion wird mit TA gearbeitet. Vergleichsstudien zeigen, dass Transaktionsanalyse dort das am häufigsten verwendete Verfahren ist (z. B. Graf 2014). Das Qualitätsmanagement für die TA-Weiterbildung obliegt der DGTA. www.dgta.de



Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren e. V. (DVNLP)
Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP) beschäftigt sich mit der Frage, welche Faktoren unser Erleben steuern und wie wir unsere Erfahrungen selbst hervorbringen. Der DVNLP versteht sich als Plattform für die Vernetzung von Menschen, die sich beruflich oder privat mit NLP beschäftigen bzw. beschäftigen möchten. Der Verband stellt höchste Ansprüche an die Qualität von NLP-Ausbildungen. Zur Sicherung dieser Qualität hat er standardisierte Curricula und Zertifizierungskriterien entwickelt. www.dvnlp.de



Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e. V.
Seriöse Trainer, Berater und Coaches legen höchsten Wert auf einen fairen, verantwortungsvollen Umgang mit ihren Teilnehmern und Kunden. Das „Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e. V." setzt sich für verantwortungsbewusstes, werteorientiertes Handeln in der Weiterbildung ein. Durch das Verwenden des Siegels „Qualität, Transparenz, Integrität" verpflichten sich die Weiterbildner der Mitgliedsorganisationen zur Einhaltung ethischer Grundsätze, die im „Berufskodex für die Weiterbildung" geregelt sind. www.forumwerteorientierung.de



GABAL - Gesellschaft zur Förderung Angewandter Betriebswirtschaft und Aktivierender Lehr- und Lernmethoden in Hochschule und Praxis e.V.
Persönliches Wachstum, lebenslanges Lernen und Erfahrungsaustausch - bei GABAL treffen sich seit 40 Jahren verschiedenste Persönlichkeiten, um voneinander zu lernen: Trainer, Berater, Dozenten und Führungskräfte. Sie sind Gleichgesinnte, weil sie an ihrer Zukunftsfähigkeit arbeiten und sie sind Andersdenkende, weil sie aus unterschiedlichen Positionen kommen, mit unterschiedlichen Methoden arbeiten und in ihrer jeweiligen Unternehmenswelt zu Hause sind. www.gabal.de



T.O.C. Bundesverband Training Organisationsberatung Coaching e.V.
Der T.O.C. bündelt die Erfahrungen seiner Mitglieder, die das gesamte Spektrum der Bildungslandschaft abbilden. Sie verpflichten sich der wertschätzenden und achtsamen Haltung gegenüber ihren Kunden. T.O.C. steht für Synergie und Vernetzung! Die Mitglieder kooperieren vielfach in Projekten, es gibt fachlichen Austausch und gemeinsame Fortbildungen. www.trainerverband.de