Merkliste (0)

Sonderschau: Montessori „Dem Kind die ganze Welt geben”

16.02.2016
09:00 - 18:00
17.02.2016
09:00 - 18:00
18.02.2016
09:00 - 18:00
19.02.2016
09:00 - 18:00
20.02.2016
09:00 - 18:00
Frühe Bildung, Schule / Hochschule
Montessori Dachverband Deutschland e.V.

Hier findet die Veranstaltung statt:

Dokument

  Flyer Montessori-Sonderschau


Inhalt

Junge Menschen brauchen Angebote und Hilfen, um mit den komplexen Herausforderungen ihrer Lebenswelt zurechtzukommen. Die Montessori-Pädagogik bietet ihnen einen Schüssel, die Welt einschließlich der großen Zusammenhänge und Vernetzungen zu begreifen.


„Einzelwissen zu vermitteln bedeutet Verwirrung stiften", so weist Maria Montessori explizit auf diesen pädagogischen Ansatz hin. Wie dies in der Praxis umgesetzt werden kann, zeigt der Montessori Dachverband Deutschland e.V. (MDD) auf seiner diesjährigen Sonderschau.


Darüber hinaus stellen wir uns offen der Frage „Wie zukunftsfähig ist die Montessori-Pädagogik?" Sie wurde vor hundert Jahren entwickelt, ist auf der ganzen Welt verbreitet und zeigt auch heute hohe Aktualität. Die Welt und die Entwicklungsbedingungen für Kinder waren zur Zeit Maria Montessoris anders - hält die Pädagogik Schritt mit neueren wissenschaftlichen Erkenntnissen, der technischen Entwicklung und den heutigen sozialen Lebensbedingungen?


Um diese Fragen zu beantworten, veranstalten wir gemeinsam mit dem Didacta-Verband am 19.02.2016 einen Montessori-Tag. Im Congress-Centrum Ost findet hierzu von 10.00 bis 13.30 Uhr eine Fachtagung statt. Eingeladen sind hochkarätige Referenten: Prof. Wassilios Fthenakis - Präsident des Didacta Verbands, Lynne Lawrence - General Secretary der Association Montessori Internationale und Prof. Christine Hansen - Universität Passau. Eine Podiumsdiskussion rundet die Tagung ab.


Am Messestand bietet das „Gläserne Klassenzimmer" täglich Einblicke in die konkrete Arbeit unterschiedlicher Altersstufen mit dem Montessori-Material. Es gibt Gelegenheit, mit Montessori-PädagogInnen ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und sich über die Pädagogik Maria Montessoris zu informieren.


Ergänzend zeigen Ausstellungen, Handhabungen diverser Materialien und Filmsequenzen den MessebesucherInnen vielfältige Ideen für ihren eigenen Kindergarten- und Schulalltag auf.
Mit seiner Sonderschau und dem Montessori-Tag gibt der MDD, als Dachorganisation der Montessori-Ausbildungsorganisationen und -Landesverbände, in Köln einen einzigartigen Einblick in Praxis und Weiterentwicklung der Montessori-Pädagogik.


Weitere Informationen finden Sie unter www.montessori-deutschland.de.